Monthly Archives: Dezember 2012

Car-HiFi Tuning

Das Tuning von Car-HiFi ist ein Trend, der immer mehr Anhänger findet. Für immer mehr Menschen spielt ein voller und guter musikalischer Klang während des Fahrens im Auto eine große Rolle. Doch nur die wenigsten Autos besitzen standardmäßig eine sehr gute Anlage – vor allem dann, wenn man günstigere oder auch ältere Fahrzeuge fährt, ist dies häufig nicht der Fall. Daher hat sich in den letzten Jahren das Car-HiFi entwickelt, bei dem man verschiedene Komponenten im Fahrzeug austauscht, um den Klang der Soundanlage deutlich zu verbessern.

Mit Tieferlegungsfedern der Straße ein Stückchen näher sein

Von allen Tuningmaßnahmen, die deutsche Auto-Fans an ihren geliebten Fahrzeugen vornehmen, ist das Einbauen von Tieferlegungsfedern sicherlich eine der häufigsten. Ist für den einen das sportliche Aussehen des tiefergelegten Wagens wichtig, so verspricht sich der andere durch das straffere Fahrwerk ein direkteres Fahrverhalten und somit neben gesteigertem Fahrspaß auch sichereres Handling, gerade in Kurven.

Tuning der Fahrzeugbeleuchtung

Das Tuning der Autobeleuchtung lässt diverse Varianten zu, denn nicht nur Scheinwerfer und Rückleuchten, sondern auch Blinker, Tagfahrleuchten, Positions- und Bremsleuchten können einem Tuning der Beleuchtung unterzogen werden. Weitere Varianten sind die LED Kennzeichenbeleuchtung, eine Zusatz-Innenraumbeleuchtung und die Armaturenbeleuchtung, des Weiteren Einstiegsleisten, LED-Innenraumlicht und diverse Leuchtbänder. Selbst Neonröhren, eine zusätzliche Außenbeleuchtung sowie beleuchtete Schrauben und Spritzdüsen kommen für das Tuning der Autobeleuchtung infrage. Schließlich wählen einige Fahrer noch eine zusätzliche Unterboden-, Ventildeckel- und Grillbeleuchtung.