Tag Archiv: Gleichstromlichtmaschine

Stromgenerator im KFZ – Die Lichtmaschine

Eine Lichtmaschine befindet sich in allen Fahrzeugen mit Verbrennungsmotor. Sie versorgt die eingebauten Verbraucher mit dem notwendigen Strom und dient gleichzeitig als Ladegerät für die Batterie, damit auch bei langsam laufendem oder ausgeschaltetem Motor noch ausreichend Energie zur Verfügung steht. Insbesondere der elektrische Anlasser zieht eine große Menge Strom, um den Motor zu starten. Der noch heute verwendetet Name Lichtmaschine hat historischen Ursprung. In den Anfangszeiten des Fahrzeugbaus diente die Lichtmaschine ausschließlich dazu, den Scheinwerfern die nötige Elektrizität zu liefern. Obwohl es bereits Magnetzünder gab, wurden die Fahrzeuge dennoch lange Zeit mit Hand angekurbelt.